Rückblick Osterferien

Hirsch

Das diesjähriges Osterferienprogramm vom Kinderhaus Lohmühle stand unter dem Motto „Bewegung ist Vielfalt“. Jeden Tag machten die Kinder im Kinderhaus verschiedene Sportspiele und waren viel draußen unterwegs. Natürlich durften aber auch die Besuche im Kino und in der Kinderstadt nicht fehlen. Beim Osterferien-Quiz mussten die Kinder Fragen zu Thema Sport beantworten und Bewegungsaufgaben erfüllen. Ein weiteres Highlight war die Schnitzeljagt am Göttinger Kehr mit vielen versteckten Hinweisen und Aufgaben. Dort bestaunten wir auch das Schwarz- und Rotwild, bevor es anschießend zum Bismark-Turm ging, an dem wir unsere Schnitzeljagt beendeten und den gesuchten Schatz fanden.

wildscheine

Basteln im Kinderhaus Leineberg

Kreative Angebote wie Basteln, Malen, Handwerken, sind wichtiger Bestandteil im Kinderhausalltag. Hier könnt ihr euch an verschiedenen Materialien ausprobieren und eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Mädchendisco im Kinderhaus Lohmühle

Mädchendisco

Am Freitag den 08.03.2019 veranstaltete der kleine Mädchen-Arbeitskreis der städtischen und freien Träger der Jugendhilfe in Göttingen am Nachmittag eine Mädchendisco im Kinderhaus an der Lohmühle. Eingeladen waren Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren die Lust auf Tanzen, Freundtreffen oder Abhängen hatten. Auf der Tanzfläche besuchte uns eine Tanzlehrerin der Tanzschule Krebs, die den Mädchen coole Tanz-moves beibrachte. Danach gab es Knabbereien, erfrischende Cocktails und die Möglichkeit sich Schminken zu lassen.

Mensch-ärgere-dich-nicht Turnier im Abraxas

mesch ärgere dich nicht

Am 31.01 2019 fand zum wiederholtem Male in den Zeugnisferien im Kinderhaus Abraxas ein Mensch-ärgere-dich-nicht Turnier statt. Es gab verschiedene Preise und Pokale zu gewinnen. Dieses Jahr zum ersten Mal mit der Verleihung der „lahmen Ente“, für den letzten Platz.

die pokale

Fensterbilder im Kinderhaus Grone-Süd

Wir im Kinderhaus Grone-Süd haben all unsere Fenster bemalt. Schaut doch mal:

Weihnachtsparty im Zebolon

Große Party im Kinderhaus Zebolon. Sogar ein Nikolaus ist hat bei der Weihnachtsparty vorbei geschaut.

Weihnachtsbäckerei im Zebolon

Im Kinderhaus Zebolon wurde fleißig gebacken.

Projekt „Kunst im Kinderhaus“ bekommt Förderpreis

förderkorb

Bereits seit den Sommerferien 2017 unterstützt der Göttinger Verein für Jugendfragen das Projekt „Kunst im Kinderhaus“ Abraxas. Das Projekt, unter der Anleitung einer Kunstpädagogin, findet zur Zeit zweimal wöchentlich für drei Stunden statt und wird von den Kinderhausbesucher/innen sehr gut angenommen.

Der Göttinger Verein hat sich mit dem Projekt beim Penny Förderkorb 2018 beworben. Und nun ist es amtlich, der Verein hat mit dem Projekt den dritten Platz belegt. Für die erfolgreiche Teilnahme erhält der Verein ein Fördergeld in Höhe von 1500 €.